Direkt zum Inhalt

Die geschichte "der krone" ist die Geschichte unserer Familie

Darin spielt unsere Mutter und Großmutter Maria Rhomberg eine große Rolle. Sie entwickelte das Haus von einer einfachen „Wirtschaft“ zu einem Gasthof mit ein paar Zimmern. Und das als verwitwete Frau mit zwei kleinen Kindern. Enkelin Bettina: „Das hat mich schon tief beeindruckt, dass meine Oma das Haus alleine aufgebaut und geführt hat – das war damals als Frau sehr ungewöhnlich.“ 

Maria Rhomberg machte ihre Sache so gut, dass schon bald das Gästehaus zugebaut werden konnte.  Die beiden Söhne unterstützten sie anfangs in der Küche. Thomas Rhomberg übernahm nach und nach die Aufgabe des herzlichen Gastgebers. 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK