Bödele Schwarzenberg

Große und kleine Abfahrer, Winterwanderer aber auch Tourengeher und Langläufer schätzen besonders die zentrale Lage und den Naturschnee im ganzen Gebiet.

Wandern im Skigebiet Bödele
Die Skihütten werden im Sommer zu Wanderhütten und haben für ab Mai geöffnet.
Rund um Schwarzenberg finden Sie rund 40 km beschilderte Wanderwege. Das Gebiet erstreckt sich von der Bregenzerach auf ca. 500 m ü.M. bis zum Hochälpelegipfel auf 1.464 m ü.M.
Im Bödelegebiet gibt es unzählige Möglichkeiten - von kleinen Spaziergängen mit dem Kinderwagen bis zur Tageswanderung vorbei an Hochmoorwäldern, Vorsäßen und geschützten Alpenblumen wie dem Lungenenzian.
Bödelesee - der Moorsee am Losenpass
Der mit der Natur verwachsene Bödelesee liegt auf der Passhöhe zwischen Schwarzenberg und Dornbirn. Mit seinem gesunden Moorwasser ist er bei jung und alt ein beliebtes Badeziel. Erleben Sie bei einem kurzen Rundweg um den 50 x 50 m großen Moorsee, auch mit Kinderwagen, ein Naturerlebnis der besonderen Art.
Winterspaß
Skifahrer, Winter- Wanderer und Tourengeher schätzen besonders die zentrale Lage, die einfache schnelle Anreise und den Naturschnee im ganzen Bödele Gebiet.
Neben zahlreichen Skiabfahrten können Sie im Gebiet Bödele/Schwarzenberg auch zu Fuss auf 15km Wanderwegen die Winterlandschaft geniessen oder die 3-9km Langlaufloipe kostenlos benutzen.

Bödele im Sommer Bödele im Winter

So erreichen Sie uns

Hotel Krone GmbH | Familie Rhomberg

Hatlerstraße 2 | 6850 Dornbirn | Österreich
T: +43 5572 22720 | F: DW 73
info@kronehotel.at

Facebook Google+